© hajon | marseo

Das wunderschöne Grundstück umgeben von Wald und Naturteichanlage ist für den Bauherrn ein  ganz besonderes Domizil mit Familiengeschichte. Anfangs sollte nur ein bisschen erweitert werden, doch im Laufe der Planung wurde daraus ein Ersatzneubau, der mit dem Ursprungsgebäude nur einen Teil der Grundfläche vereint. Ermöglicht wurde damit eine klare, kubische Grundform. Ausschnitte, Nischen und die sehr reduzierte Farbpalette sind prägend für den reduzierten Baukörper, der sich zum Grundstück weit öffnet. Als Fassade wurde eine vorgehängte, hinterlüftete Putzfassade eingesetzt, die das sehr reduzierte Erscheinungsbild unterstreicht. 

_____

Fotorechte:
Alexander Rudolph | Web: www.domusimages.com | E-Mail: info@domusimages.com | Tel.: +49 1570 332 1406
 

Zusätzliche Informationen

baujahr:
2017
bauherr:
privat

Errichtung und Ausstattung eines Ferienhauses

Information

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat
fertigstellung:
2012

Umbau EFH

Information

landhaus in niendorf

Das Haus eines Arztepaares mit Praxis im Erdgeschoss erfuhr eine Umgestaltung. Zunächst wurde eine Umorganisation des Grundrisses durchgeführt, die eine konsequentere Trennung von Arztpraxis und privatem Wohnen ermöglichte.Der Eingang wurde umverlegt. Durch die großzügige Öffnung des Daches gelangt nun viel Licht in ehemals unterbelichtete Bereiche des Hauses. Die vorhandenen Stilmöbel und die zeitgemäße Modernität der neugestalteten Innenräume bilden einen interessanten gestalterischen Kontrast, der zu einem sehr gelungenen, wohnlichen Ambiente beiträgt. Der privaten Kunstsammlung wurde durch sensible Lichtplanung eindrucksvoll Geltung verschafft. Moderne Bäder in klaren Linienführungen erhöhen den individuellen Komfort. Zur Wellnesslandschaft gehört auch die neu integrierte Sauna.

Zusätzliche Informationen

fertigstellung:
3/2015
nutzfläche:
200 m²
leistungsphasen:
1-8

landhaus in niendorf

Information

großzügige ferienwohnung mit sauna

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat
fertigstellung:
2015
leistungsphasen:
1-8
3:
90 m²

ferienwohnung auf usedom

Information

Zusätzliche Informationen

fertigstellung:
2015
leistungsphasen:
1,2,3,5,6,7,8
nutzfläche:
200 qm

wohnhausmodernisierung mecklenburg

Information

on the rooftop at the seaside in rostock

Direkt am Wasser mit dem Blick auf die Stadt und den Hafen wurden hier 300 Quadratmeter Penthousewohnung mit 70 Quadratmeter Terrasse nach einjähriger Bauzeit an die Bauherrschaft übergeben. Die Haustechnik nach den Wünschen des Bauherrn komplett über Bustechnik von GIRA vom Smartphone aus zu bedienen. Die geklebte dreifachverglaste Fassade läßt sich über 6 Meter Breite öffnen und verbindet so die Innen- und Außenflächen bei Bedarf zu einem großen Wohnraum. Die Möbelfronten folgen dem Fassadenschwung mit seiner gebogenen 3-fach-Spezialverglasung und wirken raumbildend.  Die Furniere und Oberflächen dazu sind  für diesen Entwurf gemeinsam mit der Tischlerfirma entwickelt und angefertigt worden. Durchgangstüren wurden Rahmenlos und harmonisch in die Möbelfronten integriert. Die horizontale und vertikale Teilung der Einbaumöbelfronten löst  alle möglichen Stauraumaufgaben und räumliche Trennungen ohne sichtbar in Erscheinung zu treten. Die Raumfolge ist fließend, offen und großzügig konzipiert.

 

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat
nutzfläche:
300 m²
fertigstellung:
2012
leistungsphasen:
1-8

penthouse im stadthafen

Information

haus lambrecht in zingst a.d. darß - landesbaupreis 2010

Das Ortsbild der Gemeinde Zingst ist geprägt von kleinteiligen Parzellen und typischer Satteldachbebauung. Mit einer Bebauungsfläche, die an den Enden 3,00 und 4,60 m zuließ und einer Länge von 30 m galt das Grundstück damit als schwer bebaubar und lag lange Zeit,trotz seiner guten Lage zur Ostsee, brach. Aus den Grundstücksgrenzen und deren Abstandsflächen ergab sich, als Restform, die Form des Gebäudes. Diese mußte noch geteilt werden, weil der Gemeinde das Modell des Baukörpers zu groß erschien. -

Landesbaupreis 2010

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat

haus in zingst

Information

landhaus mit neuem entré

Durch den Neubau eines modernen Verbinders zwischen zwei vorhandene traditionelle Baukörper wurde der Komplex aus mehreren Einzelbauten neu organisiert und erschlossen. Die neue Bohleneingangstür aus Eiche knüpft mit seinem rustikalen Design an traditionelle ländliche Vorbilder an und steht im reizvollen Kontrast zur moderne Fassade aus patiniertem Kupfer. Der ländliche Charakter wurde auch im Inneren weitergeführt. An der sichtbaren Tragkonstruktion der Decken lässt sich hier zum Beispiel ablesen, ob man sich im Altbau oder im Neubau befindet.

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat

landhaus bei rostock

Information

wohnhaussanierung in rostock

Zusätzliche Informationen

fertigstellung:
2010
leistungsphasen:
sanierung, 1-8

hausumbau in rostock

Information

strandläufer in warnemünde

Treppenhaus einmal anders: Der Bodenbelag aus türkischem Travertin zusammen mit Bisazza Goldornamentfliesen versprühen ein Feuerwerk von Warmtönen im zumeist kühlen Norden von Warnemünde. Der ansatzlos vom Keller zum Dach führende Handlauf der Treppengeländers aus Eiche -im neunzehnten Jahrhundert Standardausführung- ist heute eine Herausforderung für die Handwerker. Die Türpaneele der Wohnungseingangstüren und alle Fenster sind ebenfalls in Eiche-Natur ausgeführt. Die Farbigkeit ist bewußt auf Weiss-Gold-Ocker beschränkt. Die Materialien sprechen hier für sich

apartmentwohnhaus strandläufer

Information

Bewußt anders präsentieren sich die Wohnungen mit ausgezeichneter Innenstadtlage und mit Blick auf den Rostocker Stadthafen. Die Appartements der Wokrenter Straße 5 und 6 sind in einer klaren Designsprache entwickelt und greifen drei unterschiedliche Stiltypen auf.

Die dabei entstehenden unterschiedlichen Welten entwickeln das Thema Wohnen als persönlichen Identifikationsfaktor. Der Wohnraum wird zum stimulierenden ästhetischen Erlebnisraum. Wohntyp Struktur mit Retro-Ornamentik und strukturierten Wandflächen. Typ Sand mit warmer, ruhiger Atmosphäre in Sandfarben mit Goldakzent.  Typ Modern in kühler High-Tech-Sprache. Wohntyp Struktur mit Retro-Ornamentik und strukturierten Wandflächen.

Die Architektur stammt vom Berliner Büro Lunetto & Fischer Architekten. Die Wohngrundrisse und Bäder wurden vom baustudio gestaltet.

Zusätzliche Informationen

bauherr:
amerilla gmbh
nutzfläche:
540 m²
baujahr:
2013
ort:
rostock

apartementhaus wokrenter str. 5+6

Information

wohnhauskomplettumbau

Für die großzügige Wohnung mit Ferienwohnung, Garage,Innenhof, Terrassen und Sauna wurde der Bestand um einen Neubau ergänzt. Der Wunsch bestand in einer offenen, modernen und wohnlichen Atmossphäre, die die unterschiedlichen Bereiche auf vielfältige Art miteinander verknüpft. Zentrum bildet der Wohnraum mit Küche und innerem Wohnhof, der die gemeinsam benutzten Bereiche der Wohnung miteinander verbindet. Die sich aus der Funktion ergebenen Niveauunterschiede zwischen Altbau und Neubau wurden spannungsvoll miteinander verbunden. Das Bauvorhaben wurde von der Rohbauplanung bis hin zum Ausbau durch das Baustudio betreut.

wohnung in warnemünde

Information

einbau eines wellnessbereichs mit sauna in alte scheune

Dieser Wellnessbereich verfügt über Sauna, Dusche und Kamin mit zentraler Liege als Entspannungsinsel. Diese, sowie die Möbelwand mit flächenbündigen Schiebetüren wurden auf die Bedürfnisse des Bauherrn zugeschnitten und an den alten Bestand angepasst entworfen. Die Wände sind mit Lehm geputzt. Mit seiner guten Resorptionsfähigkeit sorgt dieser für ein angenehmes ausgeglichenes Raumklima. Der Raum öffnet sich nachOsten über eine Holzterasse zumGarten.

privater spa auf dem lande

Information

privater spa bereich in warnemünde

Ein heller, fast ätherisch wirkender spa-Bereich mit Blick nach draussen in kühler Silber-Weiss Optik.
Der Einsatz edler Materialien und die Verlagerung von Waschtresen und Whirlwanne in das Zentrum des Raumes kennzeichnen diesen Entwurf. Eine verstellbare Relaxliege wurde von unseren Innenarchitekten ebenfalls in das alles-in-eins fassende zentrale Corianmöbel integriert.

spa im strandläufer

Information

dachgeschossausbau in warnemünde

Im Zusammenhang mit dem Ausbau zu einer Dachgeschosswohnung in Warnemünde, Am alten Strom sollte für das Interior-Design eine moderne und klare Formsprache mit hohem Anspruch an Funktionalität entwickelt werden . Alle Möbel wurden- speziell an die Baulichkeit angepasst- entworfen und gefertigt.
Auf die sehr unterschiedlichen Tageslichtverhältnisse, bedingt durch kleine tief liegende Fenster, wurde bei der Gestaltung der Möbeloberflächen und Einbauten eingegangen. In den kleineren und dunklen Räumen wurde mit sehr hellen Fronten und sparsamer Verwendung von Holzstrukturen gearbeitet. In den größeren Räumen entstehen Kontraste im Spiel mit den Materialfarben- und Strukturen. Die Verwendung von Naturmaterialen wie Holz und Stein prägen den Charakter.

Zusätzliche Informationen

bauherr:
privat

wohnen am alten strom

Information